Über uns

Was ist „IGL“?

„IGL“ ist eine Intressengemeinschaft von Lebensmittelkontrolleuren und Kontrollassistenten des öffentlichen Dienst mit dem Zweck, die beruflichen Interessen seiner Mitglieder zu vertreten, zu fördern und durch die Zusammenarbeit mit dem zuständigen Fach- und Standortorganisationen, sowie mit den wissenschaftlichen Sachverständigen die Weiter- und Fortbildungen zu fördern.

Was machen wir?

Da auf dienstvorgesetzter Ebene, kaum oder gar keine adäquaten oder von Behörden finanziell noch tragbare Fortbildungen angeboten werden, treffen wir uns in regelmäßigen Abständen zu Fortbildungen, meist verbunden mit einer Betriebsbesichtigungen, mit entsprechenden Fachreferaten.

Das Programm der jeweiligen Fortbildung geht jedem Mitglied und eingetragenem Interessierten rechtzeitig in elektronischer Form zu, damit auch genügend Zeit vorhanden ist um ggfls. einen Antrag für eine Fortbildung beim Dienstherrn zu stellen.

Die bisher behandelten und zum Teil brisanten Themen, die während unserer Fortbildungsveranstaltungen immer angesprochen werden, können unter dem Menüpunkt „Fortbildung“ eingesehen werden.
Wir sind bei der Themenwahl stets bemüht, beide Ohren am Puls der Zeit zu haben. Dies ist besonders in Zeiten stetig wandelnder Gesetzgebungen immer notwendiger geworden. Hierbei versuchen wir uns stets hochrangige Referenten zu angagieren, denn uns ist bewusst, dass das Zukunftskapital der amtlichen Lebensmittelüberwachung und damit der Gesamtbevölkerungsgesundheit im Potential des Jetzt liegt.
Durch den geringen Kostenbeitrag der Fortbildungen wollen wir ein Forum für alle Betroffenen schaffen, denn unsere Fortbildungen leben, wie die Vergangenheit immer gezeigt hat, von den konstruktiven und zum Teil kritischen Fragen aller Teilnehmer.
Eine Teilnahme für Mitglieder ist zumeist kostenfrei.

Vorstand der Interesssengemeinschaft

Vorsitzende:         Heidi Basten (E-Mail: H.Basten@IGL-LMK.de)

Kassierer:             Sebastian Bittorf (E-Mail: S.Bittorf@IGL-LMK.de)

Schriftführerin:    Simone Heich (E-Mail: S.Heich@IGL-LMK.de)

siehe auch:

Geschäftsordnung

Beitrittserklärung